Der Goldwaschkurs am 14.07.2017
Die Bilder zum Kurs :

Goldwaschen-am-Rhein.de

rheindigger_neu001013.jpg
mit Rheindiggers Goldwaschkurs
war ein reines Familienevent. Heinz aus der Schweiz hatte dazu Freunde und Verwandte eingeladen. Auf dem Isteiner Klotz Parking stellte er mich und das heutige Event vor: Goldwaschen ! Ein erstauntes Raunen und besondere Freude bei dem erwachsenen Geburtstagskind Philipp, der sich das schon immer einmal gewünscht hatte. Aber das war noch nicht alles! Auf dem Rhein-Parkplatz angekommen wurde P. von Heinz erstmal ausgefragt was denn ein Goldsucher für Materialien brauche. Und für jede richtige Antwort durfte ich ihm den Gegenstand als Geschenk überreichen. Das war eine absolut gelungene Überraschung !!
Am Waschplatz zeigte ich erst einmal den Gebrauch der Waschpfanne und konnte einige kleine Flitterchen vorweisen. Danach half ich hier, dann dort, bis alle fast selbstständig waschen konnten. Nun gönnten wir uns erstmal die wohlverdiente BBQ Pause. Die Geschichte vom großen Goldrausch in Californien brauchte ich nicht zu erzählen - sie war bestens bekannt. Schließlich ist Heinz ein Namensvetter vom berühmten General Sutter mit dem damals alles begann.
Der Höhepunkt schließlich war die Challenge: Rheindigger vs Sutters
So konnte Philipp auch gleich seine neue Rinne ausprobieren. Ich hatte keine Chance, auch wenn meine Rinne nicht vorgesiebt werden musste. Gegen geballte Familienower mit buddeln, sieben , Rinne füttern kam ich einfach nicht an ; )