Der Goldwaschkurs am 22.07.2018
Die Bilder zum Kurs :

Goldwaschen-am-Rhein.de

rheindigger_neu001012.jpg
mit Rheindiggers Goldwaschkurs
Mit dabei waren heute 2 Familien, sowie eine größere Gruppe der DLRG Grenzach. Ich entschloss mich, die DLRGler gleich an die Rinne zu schicken und später erst im Pfannenwaschen kundig zu machen. Während die Familien den Umgang mit der Pfanne erlernten, wurde andernorts fleißig geschaufelt und gesiebt und mit dem Material die Rinne gefüttert. Nach etwas mehr als eine halben Stunde wurde die Riinne gelert und ich wusch das Konzentrat aus. Das Ergebnis war so beachtlich, dass die Gäste von der DLRG nach dem Mittagessen gleich nochmal die Rinne in Beschlag nahmen. Natürlich wollte nun jeder mal ran und gerade für Familien war es eine tolle Teamarbeit bei der jeder seinen Beitrag leisten konnte.
Nach der heftigen Schaufelei wurde noch eine Stunde gemütliches Pfannenwaschen zelebriert und nachdem jeder mit seinen vorzeigbaren Funden zufrieden war, machten wir uns langsam wieder auf den Heimweg.
Nach diesem Auftakt wolte jeder einmal mit der Rinne arbeiten und diese war auch bis zum Abend ständig und erfolgreich in Betrieb.