Der Goldwaschkurs am 05.08.2018
Die Bilder zum Kurs :

Goldwaschen-am-Rhein.de

rheindigger_neu001012.jpg
mit Rheindiggers Goldwaschkurs
Heute war der Kurs eher ein Familienausflug, denn mehr als ein Dutzend Familienmitglieder und Freunde kamen um gemeinsam Gold zu waschen.
Trotz der Größe der Gruppe fiel es mir leicht meinen Gästen die nötigen Handgriffe beizubringen, denn je homogener eine Gruppe, desto einfacher ist es. So war es auch nicht verwunderlich, dass schon bald die ersten Funde gemeldet wurden. Auch ein kurzer Probedurchgang mit der Rinne wurde gestartet. Meine Gäste entschlossen sich das dafür nötige Material von einer bisher "unerforschten" Stelle zu holen. O.k, Gold is where you find it. Das Resultat fiel dann aber eher mager aus.
Danach war erstmal ein zünftiges BBQ mit reichlich Erfrischungsgetränken angesagt - wirklich nötig bei der Hitze !
Danach wurde dann im Familienverbund die Rinne befüllt: die Männer schaufelten, die Frauen siebten und gemeinsam wurde dann das Material in die Rinne verbracht. Vielleicht ist die Stelle erschöpft, vielleicht liegt die Bonanza grade 50cm weiter...ich weiss es nicht. auch wenn das Gesamtergebnis gut war wäre bei der Arbeitsleistung und tollen Teamarbeit ein viel besseres Ergebnis drin gewesen. Meine Gäste waren trotzdem zufrieden und glücklich über ihre Funde und so wurde noch gemütlich bis zum Ende mit der Pfanne gewaschen.