Heute war wieder einer dieser Tage wie ich sie liebe beim Goldwaschen!

Sonne, kein Hochwasser und eine überschaubare Gruppe mit einem "aufgestellten" schweizer Paar und drei gutgelaunten Ortenauer "Jungs". An meinem "Stammplatz" räumten wir zuerst gemeinsam das ertragreiche Loch aus, das noch von großen Kieseln vom letzten Hochwasser gefüllt war.
In der ersten Probe die ich daraus entnahm um die Waschtechnik vorzuführen fanden sich aber nur zwei winzige Stäubchen. Immerhin konnte ich den Goldnachweis führen und auch zeigen dass unser Rheingold so schön glänzt, dass man auch das kleinste Stäubchen sieht.
Der Hit war dann gleich einer der Ortenauer, der dann in seiner ersten Pfanne gleich 7 größere Flitter vorfand !
Dieser Erfolg ließ sich zwar nicht mehr wiederholen, aber es war ab jetzt fast in jeder Pfanne Gold zu finden.
Das Goldfieber war jedenfalls geweckt.
Mit dabei waren auch noch die Reisejournalistin Nicole Quint mit ihren Fotograf Thomas Schneider. Diese arbeiten gerade an einem Reiseführer über das Dreiland. (www.quint-und-quer.de)
Ich hatte ihnen vorab schon nahegelegt, dass sie selbst aktiv das Goldwaschen probieren sollten. Denn meiner Meinung nach kann man nur so in diese Welt eintauchen und die Faszination der Goldsuche verstehen.
So konnten auch sie etwas Gold als Souvenier mit nach Hause nehmen.
Ihr Fazit: "Eine interessante Mischung aus Meditation und Schatzsuche"

Nach dem gemütlichen Grillen ging es wieder frisch ans Werk. Und ich konnte mich noch mit den einen oder anderen Goldsucher auf der Kiesbank etwas austauschen.
Die Schweizer und die Journalisten brachen dann auf, das offizielle Kursende war schon erreicht. Zwei der Ortenauer machten sich auch langsam fertig...nur der Dritte im Bunde saß immer noch ganz den Blick in die Goldwaschpfanne vertieft am Ufer. Auch auf Zurufe wurde nicht reagiert.
Bis er schließlich feststellte, dass er nun ganz alleine am Ufer saß..

Ganz klar: Schwerer Fall von Goldfieber : )

Danke @alle für den tollen Tag! hat mir richtig Spass gemacht mit euch!

Rheindigger

Entschuldigung dass ich nicht so viele Bilder gemacht habe, aber wir waren mit Goldwaschen beschäftigt ; )
Der Goldwaschkurs am 07.07.2013
Die Bilder zum Kurs :

Goldwaschen-am-Rhein.de

rheindigger_neu001012.jpg
mit Rheindiggers Goldwaschkurs