Gold News - mein Gold Tagebuch

Goldwaschen-am-Rhein.de

rheindigger_neu001012.jpg
mit Rheindiggers Goldwaschkurs
Nun, die Sache ließ mir keine Ruhe, denn das Gericht hatte mir immer noch keine Nachricht über den Ausgang des Verfahrens geschickt.
Ich war ja nicht nur Zeuge, sondern auch Geschädigter.
Ich habe mich telefonisch erkundigt und erfahren, dass es einen Freispruch gab.
Das enttäuschte mich schon, muss ich sagen. Ich habs ja nicht nur wegen mir zur Anzeige gebracht sondern auch wegen der anderen Geschädigten. Nicht nur von diesem Anbieter, sondern ich dachte dass ich vielleicht sogar diese Masche bei Ebay verhindern könnte, wenn erstmal der Stein ins Rollen gekommen ist.
(aus Foren weiß ich, dass andere Goldgräber ähnliches versucht hatten)
Eine Verfahrenseinstellung wegen Geringfügigkeit hätte ich mir noch gefallen lassen, aber Freispruch?

Nie hätte ich gedacht dass ich das mal sagen würde: Laßt es bleiben! Keine Anzeige, es bringt nichts! Wenn nicht einmal die Geschädigten zusammenstehen, kann man von Polizei und Justiz auch nicht mehr verlangen.
Kauft so einen Scheiß nicht und wenn doch, ärgert euch nicht, selber schuld!
Vorsicht bei Ebay Auktionen mit: Schmelzgold, Bruchgold, Schmelzperlen, Teil 2

Seite 6
Rettungsaktion für Goldsucher am Rhein
In der letzten Maiwoche musten zwei Goldwäscher aus der Ortenau von einer Kiesbank bei Bellingen am Rhein gerettet werden.
Diese hatten das plötzlich steigende Wasser wohl unterschätzt und saßen nun auf einer Kiesbank fest. Das rettende Ufer war nicht mehr zu ereichen.
Das volle Programm wurde gestartet: Mit Polizei, Feuerwehr und schlussendlich DLRG wurden dann die beiden von der Insel geholt.
Die Kosten für die Bergung werden sie wohl selbst tragen müssen....

Ich wurde im selben Zeitraum ja auch vom ansteigenden Waserpegel überrascht, aber noch lange nicht so massiv wie die beiden. Nachzulesen im Goldwasch-Bericht vom 30.05.13.
27.06.13 Goldpreis sinkt massiv!!
Seit Jahresbeginn ist der Goldpreis um 27 % gesunken !
Das dürfte einige Anleger hart getroffen haben... aber vielleicht sehen einige darin eine gute Chanche sich wieder günstig mit Gold einzudecken.

Das Rheingold betrifft das übrigens nicht. Hier werden nach wie vor Sammlerpreise bezahlt.
Bei Ebay habe ich eine Auktion entdeckt bei der knapp 2 Gramm Rheingold 198,00 € kosten.
19.07.13 Goldregen im Weltall
Schon lange gibt es Meinungen die besagen, dass das Gold auf der Erde aus dem Weltall stammt, da die Erde nicht die nötige Masse hat um die Energie hervorzubringen die nötig ist um das Element Gold durch Fusion entstehen zu lassen.
Astronomen der Universität Cambridge haben nun berechnet dass bei der Kollision von zwei Neutronensternen, der im Juni beobachtet wurde, rund 735 Trilliarden kg Gold entstanden sind. Das ist etwa die 10 x Masse des Mondes.Aber erstens ist das Gold in einer Entferung von 3,9 Milliarden Lichtjahren unerreichbar für uns und zweitens wäre das Edelmetall in dieser Menge praktisch wertlos.
Vielleicht wären dann die Bierdosen nicht aus Alu sondern aus Gold : ) Irgendwie amüsante Vorstellung...
[ 1 ]
[ 2 ]
[ 3 ]
[ 4 ]
[ 5 ]
[ 6 ]
[ 7 ]
[ 8 ]
[ 9 ]
[ 10 ]
[ 11 ]
[ 12 ]
[ 13 ]
[ 14 ]
[ 15 ]
[ 16 ]
[ 17 ]
[ 18 ]
[ 19 ]
[ 20 ]
[ 21 ]
[ 22 ]